Enneagramm


Hier geht es direkt zu den anderen Enneagramm-Typen 🙂

Typ 7 im Enneagramm

„Lebensfrohe Optimisten“, „Enthusiasten“

Enneagramm-Typ SIEBEN liebt die Freude. Er liebt die Freude so sehr, dass er versucht, alle nicht freudvollen Gefühle zu vermeiden.

Das heißt, dass Enneagramm-Typ SIEBEN sich schnell abwendet, wenn Dinge unangenehm werden und sich angenehmeren Dingen zuwendet.
Ebenso kann er aber genau aus dieser Eigenschaft heraus eine gute Unterstützung sein, um Menschen die positiven Dinge im Leben entdecken zu lassen. 

Enneagramm-Typ SIEBEN hat immer zahlreiche Ausweichpläne im Kopf, die er umsetzen kann um unangenehmen Situationen entkommen zu können. Hierbei ist er sehr kreativ und kann mit unglaublichem Charme überzeugen. 

Enneagramm-Typ SIEBEN ist das ewig jung gebliebene Kind, das oft Schwierigkeiten hat, echte Verantwortung zu übernehmen, da hiermit auch unangenehme Folgen verknüpft sind. 

Dadurch, dass er Schmerz vermeiden möchte, vermeidet Enneagramm-Typ SIEBEN gleichzeitig auch seine persönliche Weiterentwicklung, da unangenehme Gefühle hierbei zum Prozess dazugehören. 

Auch in Beziehungen kann es schwierig werden, sobald die Anfangszeit, in der „Friede, Freude, Eierkuchen“ herrscht, vorbei ist, da hier schnell Fluchttendenzen da sein können, um in der Freude zu bleiben. 

Enneagramm-Typ SIEBEN ist ideenreich, vielseitig, spontan, aufgeschlossen, optimistisch und neugierig und durch seinen Charme oft unwiderstehlich.

(All dies ist die Beschreibung des Typs im „durchschnittlichen“ Zustand.)

 

Enneagramm-Typ SIEBEN

Selbstbild: Ich bin okay, ich bin glücklich.

Fokus auf: „Darf’s ein bisschen mehr (Freude) sein?“

Sprache: Geschichten

Leidenschaft/Sucht: Unersättlichkeit, Planen

Abwehr: Rationalisieren

Vermeidet: Schmerz

Fähigkeiten: positiv, begeisterungsfähig, einfallsreich

Essenz: Versunkenheit, Nüchternheit

Entwicklung hin zu: ruhiger/sortierter werden, bei sich ankommen

(Namen und Abbildungen sind der Einfachheit halber in einer geschlechtlichen Variante gewählt und gelten selbstverständlich für alle!)